Datenschutzbestimmungen

Wenn Sie unsere Website besuchen oder nutzen, nehmen wir den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir verarbeiten Ihre Daten nur auf Grundlage gesetzlicher Bestimmungen (insbesondere der Datenschutz-Grundverordnung) und möchten Sie im Folgenden über wichtige Aspekte unserer Datenverarbeitung informieren. Wir, das ist die Geschützte Werkstätte Integrative Betriebe Tirol GmbH mit Werken in Vomp und Imst, als Betreiberin dieser Website.

 

Unsere Website

Damit wir unsere Website benutzerfreundlich gestalten können, verwenden wir Cookies und Webanalysedienste.

Cookies“ sind kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Sie ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen und statistische Auswertungen vorzunehmen. Viele Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies aber auch deaktivieren oder Ihren Browser so einrichten, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gespeichert werden sollen. Im Fall der Benachrichtigung können Sie unsere Cookies ablehnen. Entsprechende Datenschutzeinstellungen können Sie in Ihrem Browser vornehmen. Bitte beachten Sie, dass die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein kann, wenn Sie unsere Cookies ablehnen oder deaktivieren.

Wir verwenden den Webanalysedienst „Google Analytics“ der Google Inc. (Google). Zum Zweck der Analyse Ihrer Interaktionen auf unserer Webseite speichert Google Analytics Cookies auf Ihrem Computer. Die dadurch erzeugten Informationen werden an Server von Google in die USA übertragen, um Reports über die Webseitenaktivität für uns zu erstellen und gegebenenfalls weitere mit der Nutzung von Webseiten verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Google hat sich zur Einhaltung des Privacy-Shield-Abkommens verpflichtet. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen von Google Analytics finden Sie hier. Unsere Webseite verwendet Piwik (Matomo), dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Piwik verwendet sog. „Cookies“, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch das Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umge­hend anony­mi­siert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite voll umfänglich nutzen können.

Wir verwenden auf unserer Webseite den Analysedienst „Google reCAPTCHA“ der Google Inc. (Google). Mit reCAPTCHA wird auf unserer Webseite (z.B. Kontaktformular) überprüft, ob Dateneingaben durch einen Menschen oder automationsunterstützt vorgenommen werden. Die Analyse startet mit dem Webseitenbesuch und enthält verschiedene Informationen (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Webseitenbesuchers auf der Webseite oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet.

Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Webseitenbesucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet.

Bei der Verarbeitung dieser Informationen stützen wir uns auf unsere berechtigte Interessen gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Ohne Analyse wäre uns der Schutz der Webseite vor automatischer Ausspähung und Spam nicht möglich.

Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA finden Sie hier.

Um Videos auf unserer Webseite zu zeigen, verwenden wir Plug-Ins von „YouTube“, welches zum Unternehmen Google Inc. gehört. Wenn Sie Videos abspielen, entsteht eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und YouTube. Wir haben somit weder Einfluss darauf, welche Daten vom Plug-In erfasst und an YouTube übermittelt werden, noch auf die anschließende Datenverarbeitung durch YouTube. Durch die Nutzung des Plug-Ins werden weiters Cookies von YouTube auf Ihrem Computer gespeichert. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen von YouTube finden Sie hier.

Für unseren digitalen Lageplan haben wir auf unserer Webseite den Kartendienst „Google Maps“ der Google Inc. (Google) eingebunden. Dabei stützen wir uns auf unsere berechtigten Interessen (Artikel 6 Absatz 1 litera f Datenschutz-Grundverordnung). Im Zuge der Nutzung von Maps-Funktionen werden Nutzer-Daten an Server von Google in die USA übertragen. Nähere Informationen zu Google Maps findest Du hier.

 

Ihre Kontaktaufnahme

Wenn Sie uns über unser Kontaktformular, unsere E-Mail-Adresse oder über unsere Telefonnummer kontaktieren, werden wir die von Ihnen bekannt gegebenen personenbezogen Daten ausschließlich zum Zweck der Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Dabei stützen wir uns auf unsere berechtigten Interessen (Artikel 6 Absatz 1 litera f Datenschutz-Grundverordnung). Dies gilt auch dann, wenn Sie im Rahmen Ihrer Kontaktaufnahme bereits konkrete Anfragen zu Leistungen oder Produkten an uns richten. Ohne Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wäre uns eine Beantwortung Ihrer Anfrage nicht möglich.

Die von Ihnen bekannt gegebenen personenbezogen Daten werden nicht an dritte Personen weitergegeben oder diesen gegenüber offengelegt. Ausnahmen davon bestehen nur dann, wenn wir aufgrund von gesetzlichen Bestimmungen zur Übermittlung oder Offenlegung verpflichtet sind oder Sie uns im Vorfeld Ihre Einwilligung dafür erklärt haben.

Im Fall einer missbräuchlichen Verwendung unserer Website behalten wir uns vor, bekannt gegebene personenbezogene Daten an zuständige Behörden weiterzuleiten.

 

Datenerhebung und -verwendung zur Vertragsabwicklung und bei Eröffnung eines Kundenkontos bzw. zur Kursanmeldung

Wenn Sie über unseren Shop Produkte bestellen bzw. zu diesem Zweck ein Kundenkonto eröffnen oder wenn Sie sich zu einem Kurs anmelden, werden wir die von Ihnen bekannt gegebenen personenbezogenen Daten ausschließlich zum Zweck der Bearbeitung und Abwicklung Ihrer Bestellung bzw. Ihrer Kursanmeldung verwenden. Dabei stützen wir uns auf (vor-) vertragliche sowie gesetzliche Verpflichtungen (Artikel 6 Absatz 1 litera b und c Datenschutz-Grundverordnung). Zum Zweck der Anmeldung werden Session Cookies u.a. für die Speicherung des Warenkorb-Inhalts und permanente Cookies für die Speicherung des Login-Status eingesetzt.

Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages oder Löschung Ihres Kundenkontos werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf gesetzlicher Aufbewahrungspflichten gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie nachstehend informieren. Die Löschung Ihres Kundenkontos ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über eine dafür vorgesehene Funktion im Kundenkonto erfolgen.

Eine Übermittlung der von Ihnen bekannt gegebenen personenbezogenen Daten findet nur dann statt, wenn wir zur Abwicklung Ihrer Bestellungen externe Dienstleister beiziehen. Mit solchen externen Dienstleistern haben wir einen Vertrag über die Auftragsverarbeitung gemäß Artikel 28 Datenschutz-Grundverordnung abgeschlossen. In diesem Vertrag verpflichten wir externe Dienstleister zur Geheimhaltung Ihrer personenbezogenen Daten und zur Ergreifung geeigneter Datensicherheitsmaßnahmen. Weiters kann eine Offenlegung personenbezogener Daten gegenüber Prüforganen (z.B. Rechnungsprüfer, Wirtschaftsprüfer) nach Maßgabe gesetzlicher Vorschriften notwendig sein.

 

Unser Newsletter

Wenn Sie über unsere Website unseren Newsletter beziehen wollen und dafür im Rahmen der Anmeldung Ihre Einwilligung erklärt haben, werden wir die von Ihnen bekannt gegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck Ihrer Aufnahme in die Verteilerliste unseres Newsletters verarbeiten. Dabei stützen wir uns auf Ihre Einwilligung (Artikel 6 Absatz 1 litera a Datenschutz-Grundverordnung). Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, werden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung senden („double Opt-in“).

Durch einen Widerruf Ihrer Einwilligung an die E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! können Sie unseren Newsletter jederzeit stornieren. In diesem Fall werden wir Sie umgehend aus der Verteilerliste unseres Newsletters nehmen.

 

Unsere Foto- und Videoaufnahmen

Bei unseren Veranstaltungen (z.B. Feste, Ausflüge, Aktionen) fertigen wir Fotos und Videos an und zum Zweck der Dokumentation und Berichterstattung werden diese auf unserer Webseite (www.werkstück.at), in unseren sozialen Medien (Facebook und Instagram) und in unseren Printmedien (Presseaussendungen, Artikel, Jahres- und Tätigkeitsberichte) veröffentlicht. Außerdem werden im Einzelfall Fotos und Videos auch diversen Medienunternehmen zum Zweck der Berichterstattung zur Verfügung gestellt. Dabei stützen wir uns auf unsere berechtigten Interessen (Artikel 6 Absatz 1 litera f Datenschutz-Grundverordnung). Ohne diese Verarbeitung wäre uns eine effektive Dokumentation und Berichterstattung über unsere Gesellschaftszwecke nicht möglich.

Dabei besteht die Möglichkeit, dass Sie als TeilnehmerIn der Veranstaltung auf den Bildern und Videos erkennbar sind. Wenn Sie das nicht wünschen, bitten wir Sie, uns darauf aufmerksam zu machen. Wir werden Ihre Wünsche berücksichtigen. Sollten dennoch Fotos von Ihnen in künftigen Veröffentlichungen ersichtlich sein, bitten wir Sie um kurze Mitteilung an die E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Unsere Facebook-Seite

Wenn Sie unsere Facebook-Seite besuchen, werden personenbezogene Daten (Dokumentation des Nutzungsverhaltens) mittels Cookies von Facebook verarbeitet. Aus diesen Informationen werden anonymisierte, statistische Daten über die Seitenaktivität erstellt und uns automatisch bereitgestellt (Insights). Wir sind gemäß Artikel 26 Datenschutz-Grundverordnung gemeinsam mit Facebook für diese Datenverarbeitung verantwortlich. Dabei stützen wir uns auf unsere berechtigten Interessen. Ohne die Verarbeitung dieser Daten wäre uns die Präsenz und Optimierung unseres Angebotes auf Facebook nicht möglich.

Wir machen weiters darauf aufmerksam, dass die von der Geschützten Werkstätte Integrative Betriebe Tirol GmbH genutzten PlugIns von Facebook personenbezogene Daten von Besuchern unserer Webseite (z.B. IP-Adresse, persönliche Information) entsprechend der Datenverwendungsrichtlinien von Facebook abspeichern und für geschäftliche Zwecke nutzen. Dies gilt auch für Nutzer, die nicht eingeloggt oder kein Mitglied von Facebook sind. Weitere Informationen dazu finden Sie in den Datenschutzrichtlinien von Facebook.

 

Unsere Datenspeicherung

Von Ihnen bekannt gegebene personenbezogene Daten werden von uns nur so lange gespeichert, wie dies für die oben erwähnten Zwecke - für die wir die Daten verarbeiten - jeweils erforderlich ist. Aufgrund von gesetzlichen Dokumentations- oder Aufbewahrungspflichten kann sich eine längere Speicherdauer ergeben. Nach Ablauf entsprechender Fristen werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht, sofern nach der Datenschutz-Grundverordnung keine andere Rechtsgrundlage für eine länger andauernde Speicherung mehr besteht.

 

Ihre Rechte

Sie haben das Recht auf Auskunft,

  • ob wir personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten,
  • zu welchen Zwecken personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet werden,
  • welche Kategorien personenbezogener Daten von Ihnen verarbeitet werden,
  • an welche Empfänger personenbezogene Daten von Ihnen übermittelt werden, und
  • wie lange personenbezogenen Daten von Ihnen bei uns gespeichert bleiben (Artikel 15 Datenschutz-Grundverordnung).

Sie haben das Recht auf Berichtigung, wenn personenbezogene Daten von Ihnen unrichtig verarbeitet werden. Davon umfasst ist auch die Vervollständigung, wenn personenbezogene Daten von Ihnen unvollständig verarbeitet werden (Artikel 16 Datenschutz-Grundverordnung).

Sie haben das Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“), wenn für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten keine taugliche Rechtsgrundlage nach der Datenschutz-Grundverordnung mehr besteht (Artikel 17 Datenschutz-Grundverordnung).

Unter bestimmten Voraussetzungen haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen (Artikel 18 Datenschutz-Grundverordnung).

Sie haben das Recht, personenbezogene Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und an eine von Ihnen gewählte dritte Person zu übermitteln (Datenübertragbarkeit), sofern die näheren Voraussetzungen dafür vorliegen (Artikel 20 Datenschutz-Grundverordnung).

Wenn wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf unsere berechtigten Interessen stützen, haben Sie das Recht, aus Gründen die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, Widerspruch zu erheben (Artikel 21 Datenschutz-Grundverordnung).

Wenn Sie in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingewilligt haben, steht Ihnen das Recht auf jederzeitigen Widerruf Ihrer Einwilligung zu (Artikel 7 Absatz 3 Datenschutz-Grundverordnung).

Detaillierte Informationen zu Ihren Rechten finden Sie in der deutschsprachigen Version der Datenschutz-Grundverordnung:

Da uns der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ein besonderes Anliegen ist, setzen wir uns zum Ziel, alle erforderlichen Standards einzuhalten. Sollten Sie der Ansicht sein, dass uns dies im Einzelfall nicht gelungen ist, steht es Ihnen frei, bei der österreichischen Datenschutzbehörde (https://www.dsb.gv.at/) Beschwerde zu erheben.

 

Unsere Kontaktdaten

Geschützte Werkstätte Integrative Betriebe Tirol GmbH
Au 22
6134 Vomp
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unser externer Datenschutzbeauftragter, Dr. Werner Pilgermair, steht Ihnen unter der E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.


Aktionen

€ 299,00
hawos Oktagon 1
aktion Datenschutz
statt € 399,00
hawos Oktagon 1
€ 229,90
KoMo Fidibus 21
aktion Datenschutz
statt € 259,00
KoMo Fidibus 21
€ 550,00
KoMo Duett 100
aktion Datenschutz
statt € 639,00
KoMo Duett 100
€ 659,00
KoMo Duett 200
aktion Datenschutz
statt € 739,00
KoMo Duett 200
€ 309,90
hawos Mühle 1
aktion Datenschutz
statt € 362,15
hawos Mühle 1
€ 550,00
Waldner Combi Star
aktion Datenschutz
statt € 630,48
Waldner Combi Star
€ 259,90
hawos Queen 1
aktion Datenschutz
statt € 301,62
hawos Queen 1
€ 189,00
Getreidemühle Tondo
aktion Datenschutz
statt € 249,00
Getreidemühle Tondo
€ 349,90
Blendtec Classic 570 mit WildSide+ Behälter
aktion Datenschutz
statt € 450,00
Blendtec Classic 570 mit WildSide+ Behälter
€ 279,90
hawos Oktini
aktion Datenschutz
statt € 338,87
hawos Oktini
€ 249,90
Hawos Billy 1 (Billy 100)
aktion Datenschutz
statt € 286,49
Hawos Billy 1 (Billy 100)
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Slider

NEWSLETTER

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu

Kontakt

Werkstück Filliale Vomp
Dorf 26, 6134 Vomp
Austria

+43 5242 64746 99
shop@werkstück.at

 

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag - Freitag
08:00 bis 12:00 und
14:00 bis 18:00 Uhr

 

Werkstück Filliale Zell am Ziller
Unterdorf 2, 6280 Zell am Ziller
Austria

+43 5242 64746 199
shop-zell@werkstück.at

 

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag - Freitag
08:00 bis 18:00

Social Media

Zahlungsarten

paypalvisamastercardvorkasse

NEWSLETTER ANMELDUNG

Melden Sie sich an, um € 5 Rabatt auf Ihre erste Bestellung zu erhalten .

 

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu